Die Region Medelby entdecken

In Medelby im Norden Schleswig-Holsteins, genau zwischen Nord- und Ostsee, liegt der Campingplatz Mitte – und bildet somit den perfekten Ausgangspunkt für Ausflüge, entweder ans Meer oder auch nach Dänemark, das nur einen Katzensprung entfernt ist.

Inseln und Hafenstadt im Westen

Rund hundert Kilometer trennen Medelby von Sylt. Die Insel gilt als einer der touristischen Hot Spots überhaupt. Nicht nur ein Urlaub dort, sondern auch ein Tagesausflug lohnt allemal. Die langen Sandstrände oder auch das Schlickwatt auf der Ostseite der Insel laden zu Strandspaziergängen ein. 

Auch die größte und bevölkerungsreichste deutsche Insel ohne Landverbindung, die Insel Föhr, ist nicht weit. Rund 50 Kilometer trennen sie vom Campingplatz Mitte. Die Insel bietet neben drei mittelalterlichen Kirchen auch Sehenswürdigkeiten, wie das Friesenmuseum und den Wyker Glockenturm.

Selbstverständlich gibt es aber auch auf dem Festland Sehenswertes, etwa die Hafenstadt Husum mit ihren bunten Häusern und dem Nationalpark-Haus, in dem verschiedene Ausstellungen gezeigt werden. Das Schloss vor Husum ist von einem Wassergraben umgeben und vor allem im Frühjahr durch die Blütenpracht im Schlossgarten eine wahre Augenweide.

Burg und Fischersiedlung im Osten

Die kreisfreie Stadt Flensburg ist nach Kiel und Lübeck mit etwa 90.000 Einwohnern die drittgrößte Stadt des Landes. Flensburg liegt östlich von Medelby, am Ende der Flensburger Förde, dem westlichsten Punkt der Ostsee, und an der nördlichen Grenze der Halbinsel Angeln.

Nur unweit entfernt befindet sich Glücksburg, wo vor allem das Schloss – ein Wasserschloss aus der Spätrenaissance – sehenswert ist. In einem ehemaligen Teil des Schlossgartens befindet sich das Rosarium, das mit rund 500 Rosensorten Deutschlands größte Sammlung Englischer Rosen ist.

Ob die Fischersiedlung Holm, das Wikingermuseum in Haithabu oder das Landestheater – Schleswig punktet bei Urlaubern wie Einheimischen. Die „Justizhauptstadt des Landes“ liegt  rund 45 Minuten Autofahrt vom Campingplatz Mitte entfernt.

Dänemark entdecken

Nur einen Steinwurf entfernt vom Campingplatz Mitte ist die dänische Grenze, genauer gesagt der Grenzübergang Rosenkranz/Rudbøl. Direkt an der Nordsee gelegen befindet sich die Stadt Højer. Hier gibt es die alte Schleuse und die neue Schleuse von 1981, die immer noch der Hauptschleuse im Dänischen Wattenmeer ist.

Beliebtes Ferien- und Ausflugsziel ist auch die Insel Rømø, die südlichste dänische Wattenmeerinsel. Nur drei Kilometer nördlich von Sylt, lockt sie vor allem mit ihrem kilometerbreiten, befahrbaren Sandstrand. Aber auch die Kirche und das Kommandørgaarden Museum sind einen Abstecher wert.

Gehen Sie auf Erkundung rund um Medelby

Unser Campingplatz Mitte in Medelby, am Sonnenhügel 1, ist perfekt gelegen. Genießen Sie hier Ihren Aufenthalt mitten zwischen Nord- und Ostsee! Bei Fragen erreichen Sie uns telefonisch unter 04605 189391 oder per E-Mail an info@camping-mitte.de. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Camping Mitte
Sonnenhügel 1, 24994 Medelby

Öffnungszeiten
Ganzjährig, täglich von 8 bis 22 Uhr

Benno Rudolphsen & Volker Koschate

Unsere Platzwarte